Aktuelles aus dem Zeughaus Brig

Lieber Kulturfreund!

Hier ist er also - der 1. Newsletter aus der Zeughaus Kultur! Regelmässig erfährst du nun Aktuelles zum laufenden Programm, Interessantes über die Künstler und Wissenswertes über unseren Verein. Hier sind die Highlights in den kommenden 2 Wochen, die du nicht verpassen solltest:

Young Art Brig 2012 - Eine Ausstellung über das Thema Geld - Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. November - Saal 1

Young Art Brig 2012 - Eine Ausstellung über das Thema Geld -  Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. November - Saal 1  

Am kommenden Wochenende können in verschiedenen Räumen im Zeughaus Arbeiten und Schaffensbeiträge über das Thema Geld betrachtet werden. Sieben junge Künstler widmen sich dem hochaktuellen Thema rund um das Thema Geld, setzen ihre Finger an den aktuellen Puls der Zeit und positionieren sich zu einem Thema, das uns alle angeht, ob wir wollen oder nicht.

Am Freitag um 19 Uhr eröffnet die Vernissage die Ausstellung. Am Samstag ab 16 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr wird sie offen sein. Die Werke stammen von
Jon Lindholm,Ramon Schnyder, Caroline von Gunten, Clothilde Germann, Mathias Kaspar, Katherine Oggier-Chanda und Martin Chanda.


Ein interessantes Rahmenprogramm zum gleichen Thema ergänzt die dreitägige Ausstellung:

Poetry Slam: Reich an Poetry, arm an Slam... Geiz ist geil! Mit Johannes Luther, Anja Römisch, Sandro Werlen und Annette Rovina und am Samstag , 20 Uhr
Live Musik mit Jonas Ruppen und Band am Samstag vor und nach dem Poetry Slam
Der Film "Let' s make money" von Erwin Wagenhofer am Samstag um 16 Uhr und 18 Uhr und am Sonntag 13 Uhr
Die szenische Lesung "Ein anarchistischer Bankier" ,  mit Hermann Anthamatten und Philippe Imwinkelried am Sonntag 11 Uhr

 

 

 

Sportlerehrung der Gemeinde Brig-Glis - Freitag, 23. November- 19 Uhr - Saal 1

 Sportlerehrung der Gemeinde Brig-Glis - Freitag, 23. November- 19 Uhr - Saal 1  

Jährlich vergibt die Gemeinde Brig-Glis Preise für besondere Leistungen im Sport. Auch dieses Jahr werden Sportler in verschiedenen Sparten geehrt. Dies am Freitag,den 23. November um 19 Uhr. Interviews und interessante Gespräche runden den Event ab. Bei einem Apero besteht die Gelegenheit, mit den Preisträgern selber ins Gespräch zu kommen.

Theatersport/ Improvisationstheater - Samstag, 24. November - 20 Uhr - Bistro

Theatersport/ Improvisationstheater - Samstag, 24. November - 20 Uhr - Bistro  

Ein amüsanter Abend steht dir bevor! Im Bistro des Zeughauses treten zwei Mannschaften gegeneinander an, genauer gesagt heisst es Walliser gegen d' Üsserschwitzer. Beide Mannschaften spielen um die Gunst des Publikums. Dabei ist alles improvisiert und niemand Rücksicht auf unsere Bauch- und Lachmuskeln!! Die Walliser Schauspielerin Nadine Martig ist mit ihrem Team in der gesamten Schweiz unterwegs und ist bereits zum dritten Mal im Zeughaus zu Gast.
Wer sich selber im Improvisationstheater probieren möchte, kann dies am Samstag in einem von Nadine Martig angebotenen Workshop tun. Infos über info@zeughauskultur.ch

 

Jazzkonzert:Tschesslera - Samstag, 30. November 20:30 Uhr- Bistro

Jazzkonzert:Tschesslera - Samstag, 30. November  20:30 Uhr- Bistro  

Die Tschesslera- ein Begriff für alle Jazzfreunde. Seit Jahren wissen die Leute der Band die Leute zu begeistern. Auch dieses Jahr entführen sie uns in die Welt der guten traditionellen Jazzmusik. Gute Stimmung und super Musik sind garantiert!

Abusitz- jeden Donnerstag -20 Uhr- Bistro

Abusitz- jeden  Donnerstag -20 Uhr- Bistro  

Der regelmässig stattfindenden Event am Donnerstag ist jeweils live, gratis und steht für einen gemütlichen Abend und viel Kultur.

Die nächsten Absitze:
frei erfunden- sieben Oberwalliser Schriftstellergeschichten - am Donnerstag, 22. November
Steelband- ein musikalischer Abend mit - am Donnerstag, 29. November

 

Das Team der Zeughaus Kultur freut sich auf deinen Besuch!